Keine Kommentare

3D Webcam Sex

3d webcam sex

Bereits seit einigen Monaten gibt es auf verschiedenen Plattformen die Möglichkeit, heißen Webcam Sex auch in echtem 3D zu genießen. Auch ich habe mich in den vergangenen Wochen mit diesem Thema beschäftigt. Um herauszufinden, wie intensiv dieser Ausflug in die dritte Dimension wirklich ist, habe ich natürlich auch einen Selbsttest gewagt, über dessen Erkenntnisse ich Euch in diesem Beitrag informieren möchte.

Das Camgirl zum Greifen nah

Die Möglichkeit, Webcamsex auch in echtem 3D zu genießen, gibt es jetzt schon seit einigen Monaten, ich habe mich allerdings erst in den vergangenen Wochen mit diesem Thema beschäftigt, vor dieser Zeit habe ich diese Möglichkeit eher als Trend angesehen, welcher wohl Früher oder Später genauso schnell wieder verschwindet, wie er gekommen ist. Im Kino gehört 3D mittlerweile allerdings zum guten Ton und auch auf den heimischen Fernsehern scheint sich 3D Entertainment so langsam aber sicher durchzusetzen, also habe ich mich nun dazu entschlossen dieses Thema auch mal auf meine Agenda zu schreiben. Beim Webcam Sex in 3D soll das Webcam Girl dem Besuchern so dreidimensional erscheinen, dass dieser tatsächlich das Gefühl hat, hautnah am Geschehen zu sein. Schöner soll nur noch echter Sex sein, doch was ist tatsächlich dran an dieser technisch raffinierten optischen Täuschung? Um das herauszufinden, muss man den Selbsttest machen und sich mit den eigenen Augen ein Bild verschaffen, denn bildlich mit Worten vermitteln kann man dieses optische Schmankerln unter gar keinen Umständen.

3D Chat aus der Sicht eines Users

Ich habe in den vergangenen Wochen mehr als ein mal überlegt, ob ich auch meinen Besuchern die Möglichkeit geben soll, mich in echtem 3D zu erleben, doch war ich wie gesagt nicht wirklich überzeugt von der Geschichte und konnte mir auch gar nicht so recht vorstellen, wie dies beim Besucher aussehen soll, mal ganz davon abgesehen, dass ich technisch gesehen nicht gerade die versierteste Person bin und mir überhaupt nicht vorstellen konnte, wie dies in der Praxis überhaupt funktionieren soll. Also habe ich mich dazu entschlossen, einfach mal einen Selbsttest zu wagen und eine kleine Reise in die dritte Dimension zu unternehmen. In den ersten Monaten, in welchen diverse Webcam Communities Ihren Mitgliedern erstmalig die Möglichkeit gegeben haben, sich gegenseitig in echtem 3D zu vergnügen, haben diese kostenlos 3D Brillen an Ihre Mitglieder verteilt, auch die Webcam Girls haben jeweils eine Brille bekommen, ergo hatte auch ich eine irgendwo in meiner Wohnung verbuddelt, nach einigen Stunden des Überlegens und Suchens konnte ich diese auch tatsächlich wiederfinden und mich auf die Suche nach einem geeigneten Chat Room machen. Lange suchen musste ich nicht, denn meine Stamm-Plattform gehörte zu den ersten im Netz, welche Ihren Mitgliedern dieses Feature exklusiv anbieten konnten, demzufolge gibt es derzeit auch eine sehr ansehnliche Zahl an Webcam Girls, welche dieses Feature unterstützten und es brauchte nur wenige Klicks, um einem heißen Webcam Girl gegenüber zu sitzen.

Setz Dich auf meinen Schoß Baby!

Der Chat wurde gestartet und ich befand mich im Chat Room einer meiner Kolleginnen, welche natürlich nicht wusste dass Sie es mit einem anderen Cam Girl zu tun hatte, denn natürlich bin ich nicht mit meinem Sender-Account zu Ihr in den Chat gekommen. Befindet man sich in der Chat Software, kann man die 3D Funktion mit nur einem Klick aktivieren, Brille aufsetzen bitte nicht vergessen, sonst kann man nämlich nicht wirklich viel erkennen, da verhält es sich nicht anders wie im Kino. Ich setzte also meine Brille auf, aktivierte die 3D Funktion und war wirklich positiv überrascht, was ich nun zu sehen bekam. Die Qualität des 3D Chats war wirklich sehr gut und braucht sich nicht vor der eines Kino Blockbusters verstecken, es wirkt tatsächlich so, als käme das Webcam Girl aus dem Bildschirm gekrochen. Wenn die jeweilige Senderin weiß, wie man sich in Bezug auf einem 3D Chat richtig vor der Webcam bewegt, hat der Besucher wirklich das Gefühl, in einem Raum mit seiner Angebeteten zu sein. Das Girl muss nur mal seine Hände in Richtung des Besuchers ausstrecken, dieser wird wahrscheinlich denken dass diese in sogleich berühren werden, so perfekt läuft die optische Täuschung ab. Mit ein bisschen Geschick schafft es das Girl sogar, sich förmlich auf den Schoß des Users zu setzen, was diesen zweifelsohne sehr erfreuen wird.

Ich brauche eine 3D Webcam!

Ich war einfach nur begeistert von der Show, da ist es natürlich wenig verwunderlich, dass auch meine Besucher nun in den Genuss dieses wirklich intensives Erlebnisses kommen sollen. Doch was brauche ich als Webcam Girl um meinen Usern ein dreidimensionales Erlebnis anbieten zu können? Richtig, eine 3D Webcam! Leider sind vernünftige 3D Webcams derzeit noch wirklich teuer, doch da ich meinen Besuchern stets nur das Beste bieten möchte, habe ich diese Investition natürlich gerne in Kauf genommen und bin nun stolze Besitzerin einer qualitativ hochwertigen Webcam, welche nicht nur in der Lage ist Full HD Bilder aufzunehmen, sondern dieses auch in ein 3D fähiges Bild umzuwandeln. Die Männer am anderen Ende der Leitung benötigen übrigens nur eine handelsübliche 3D Brille um Ihr favorisiertes Girl dreidimensional zu erleben, weitere Hardware oder ein spezieller Monitor sind nicht notwendig.

Hattet auch Ihr schon mal das Vergnügen, ein Webcam Girl in echtem 3D zu bewundern? Wenn nicht, solltet Ihr dies wirklich mal ausprobieren, Ihr werdet es garantiert nicht bereuen. Natürlich würde ich mich auch wieder über Eure Erfahrungen freuen, erzählt mir von Euren Erlebnissen aus der dritten Dimension!

 

Ähnliche Posts:

Hinterlasse eine Antwort

Du kannst folgende HTML Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>