2 Kommentare

Getragene Höschen aus meinem Urlaub abzugeben

ich verschenke meine getragenen höschen

Wie Ihr ja sicherlich mitbekommen habt, befinde ich mich aktuell noch in meinem wohlverdienten Urlaub, aus welchem ich Euch diesen Beitrag gerade schreibe. In den vergangenen Tagen hatte ich ein ziemlich schlechtes Gewissen, dass Ihr aktuell so wenig von mir lesen könnt, aus diesem Grund habe ich mir überlegt, wie ich dies wohl am besten wieder gut machen könnte. Abends beim umziehen, ich war sehr verschwitzt, habe ich meinen String ausgezogen und an diesem geschnuppert, der Duft war einfach nur verführerisch, dabei kam mir dann die Idee meine gesamten Höschen, welche ich während meines Urlaubes getragen habe, an meine Leser zu verschenken!

14 Tage = 14 Höschen

einer meiner getragenen strings14 Tage war/bin ich insgesamt auf Mallorca und wie es sich für ein braves Mädchen gehört, habe ich natürlich jeden Tag mein Höschen gewechselt, denn sonst hätte man meine Muschie wahrscheinlich schon aus 10 Metern Entfernung gerochen, bei den aktuellen Temperaturen kommt man nämlich ordentlich ins Schwitzen, gerade zwischen den Beinen 🙂 Also werde ich zum Ende meines Urlaubes insgesamt 14 ungewaschene Höschen vor mir liegen haben, welche ich Euch gerne schenken würde. Es handelt sich hauptsächlich um String Tangas, es sind allerdings auch einige klassische Höschen dabei, eine bunte Mischung eben. Gleich nach meiner Ankunft in Deutschland werde ich diese Luftdickt in Gefrierbeutel verpacken, schließlich soll ja auch nichts von meinem verführerischen Duft verloren gehen. Ein Bild habe ich Euch auch angehängt, auf diesem ist schon mal eine kleine Auswahl von meinen getragenen Höschen zu sehen, Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude oder?

So kommt Ihr in den Genuss von meinem Duft

Nun stellt Ihr Euch bestimmt schon die Frage, wie Ihr an ein solches Höschen kommen könnt, diese Frage werde ich Euch natürlich beantworten. Ich gehe mal ganz stark davon aus, dass ich mehr Anfragen als ich Höschen habe bekommen werde, also musste ich mir zwangweise etwas ausdenken, was ich von Euch verlangen könnte um eines meiner Höschen an Euch zu vermachen. Und zwar habe ich mir überlegt, dass jede rmeiner Leser kostenlos eines meiner getragenen Höschen zugeschickt bekommt, welcher mir in das Kommentarfeld unter diesem Beitrag ein kleines selbstausgedachtes Gedicht niederschreibt, welches natürlich einen versauten Inhalt haben sollte. Ganz gleich ob Ihr davon dichtet, wie Ihr es mit mir beim Webcam Sex treibt oder ob es sich einfach nur um eine Wiedergabe Euer sexuellen Phantasien handelt, hauptsache es reimt sich und es ist versaut 🙂 Da ich nur 14 Höschen habe, kann ich leider auch nur den ersten 14 Männern eines schicken, Ihr solltet Euch also sputen um ein Höschen abzustauben, ich bin schon ziemlich gespannt auf Eure Zeilen…

So, ich genieße jetzt noch die letzten Tage am Strand und lasse es mir so richtig gut gehen, ich freue mich schon auf möglichst viele versaute Gedicht und bin gespannt was Ihr Euch so einfallen lasst!

Ähnliche Posts:

2 Kommentare von Getragene Höschen aus meinem Urlaub abzugeben

  • Murphy  sagt:

    Wenn dein Gesicht mich tapfer trägt
    und deine Zunge sich bewegt
    dein Atem wird dir langsam knapp,
    denk ich,jetzt mach mir bloß nicht schlapp

  • David  sagt:

    Ich will gerne ein haben

Hinterlasse eine Antwort

Du kannst folgende HTML Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>