Keine Kommentare

Besucher verabredet virtuelle Seitensprünge mit mir

virtuelle seitensprünge

Seit Kurzem darf ich wieder regelmäßig einen neuen Stammuser bei mir im Webcam Chat begrüßen, welcher nicht einfach nur heiße Webcam Sex erleben oder reden möchte, vielmehr geht es Ihm darum virtuelle Seitensprünge mit mir zu verabreden. Dies hört sich auf den ersten Blick mehr als lustig an und in der Tat entstehen aus seinen Wünschen nicht selten mehr als lustige Konversationen, an diesen möchte ich Euch in diesem Beitrag teilhaben lassen, viel Spaß beim lesen.

Willst Du mit mir meine Frau betrügen?

holger beim wichsenEs begann wie fast immer wenn ein Mann zum ersten Mal zu mir in den Chat kommt, wir machten uns Bekannt und beschnupperten uns ein wenig, doch bereits nach relativ kurzer Anlaufzeit kam Holger auch schon zur Sache. Er fragte mich, ob ich nicht regelmäßig Seitensprünge mit Ihm verabreden möchte. Ich erwiderte Ihm, dass wir uns dafür schon ein wenig besser kennenlernen müssten, doch dann klärte mich Holger auf, dass er lediglich an virtuellen Seitensprüngen Interesse habe. Seine Freundin wäre ebenso eine virtuelle Person und da das Sexleben nicht mehr das ist was es zum Beginn der Beziehung mal war, sucht er jetzt im Netz eine Frau welche Lust auf virtuelle Seitensprünge mit Ihm hat. Ich war mehr als verwirrt und irgendwie auch belustigt, natürlich entsprach ich aber seinem Wunsch, schließlich habe ich absolut nichts dagegen eine virtuelle Person zu betrügen, was immer es sich mit dieser auch auf sich haben mag, diesbezüglich rückt Holger nämlich nicht so recht mit der Sprache raus.

Echte Seitensprünge? Nein Danke!

Es kam also wie es kommen sollten und er besuchte mich fast täglich in meinem Chat, wo wir uns dann nett unterhielten und natürlich auch ziemlich versauten Spaß hatten. Holger war ein ziemlich potenter und ideenreicher Kerl, welcher gar nicht genug von mir bekommen konnte, manchmal wichste er sich innerhalb einer Stunde 4 mal seinen Schwanz, was mich schon sehr positiv erstaunte, so viel Stehvermögen hatte ich in der Vergangenheit noch bei kaum einem Mann feststellen können. Ich fragte Ihn mehrmals, warum er sich den nicht mal auf einer Seitensprung-Community anmeldet und dort einen realen Seitensprung verabredet, ich bekam allerdings immer nur die Antwort, dass er dies seiner virtuellen Partnerin nicht antun könne, er sei nur daran interessiert übers Netz einen Seitensprung wahrzunehmen. Dies fand ich fast ein bisschen schade, denn aus welchem Grund auch immer hatte ich mir schon fast vorgenommen mich mal mit Ihm zu treffen, denn auch wenn er sicherlich ein wenig verrückt war, so hätte er mich mit seiner Potenz sicherlich an den Rand des Wahnsinns gevögelt 🙂

Ähnliche Posts:

Hinterlasse eine Antwort

Du kannst folgende HTML Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>