2 Kommentare

Über Mich

das bin ich

Auf dieser Seite möchte ich Euch ein wenig über mich erzählen und Euch zudem noch einen Blick hinter die Kulissen von camgirlgeschichten.com ermöglichen, auch werdet Ihr erfahren, wie es zu dieser Seite gekommen ist und wie mein Leben vor dem Zeitpunkt aussah, als ich mich dazu entschlossen habe als Webcam Girl das Internet unsicher zu machen.

 

Das bin ich!

Mein Name ist Jasmin, ich bin knackige 29 Jahre alt (mit 29 ist man doch noch knackig oder?), habe derzeit lange blonde Haare, blaue Augen sowie einen meiner Meinung nach sehr ansehnlichen Körper mit prallen Brüsten und einem selten knackigen Hintern. Ich komme aus der schönsten Stadt der Welt, nämlich aus Hamburg, wo ich auch aufgewachsen und zur Schule gegangen bin. Ich bin weiterhin ledig, habe keinen festen Partner, ebenso wenig wie eigene Kinder, dafür habe ich aber 2 Katzen und 2 Hunde (Französische Bulldoggen), welche mir in einsamen Zeiten Gesellschaft leisten und den derzeit fehlenden Mann an meiner Seite ganz gut vertreten, auch wenn mir ein treuer Zweibeiner natürlich wesentlich lieber wäre 😉

Zu meinen Hobbies gehören eigentlich all die Dinge, die alle Frauen lieben, zum Beispiel Shoppen, Tanzen, Sex natürlich, Sport, Verreisen sowie meine Tiere. Wenn ich meine Zeit nicht gerade mit meinen Hobbies verbringen, verdiene ich mein Geld als Verkäuferin in einem bekannten Kaufhaus, ich bin mir ziemlich sicher, dass ich den ein oder anderen von meinen Lesern schon mal beim shoppen auf der Mönckebergstraße bedient habe.

Mein Leben als Cam Girl

Natürlich wird es auch viele Leser meines Blogs interessieren, wie ich überhaupt dazu gekommen bin, das Internet als Webcam Girl unsicher zu machen, schließlich ist es ja auch nicht gerade alltäglich, dass eine Frau Spaß daran hat, sich fremden Männer nackt zu zeigen und diesen auch noch Ihre frivolsten Wünsche zu erfüllen. Ich bin allerdings das beste Beispiel dafür, dass auch Frauen sehr freizügig und aufgeschlossen sein können.

Irgendwann kurz nach meinem 18. Geburtstag bin ich durch Zufall beim surfen auf eine sogenannte Webcam Community gestoßen, auf welcher sich vorwiegend Frauen für das männliche Geschlecht entblättern und ziemlich versaute Dinge veranstalten. Aus einem unerklärlichen Grund war ich irgendwie fasziniert davon, mit wildfremden Männern Webcam Sex zu haben und diesen Ihre geheimsten sexuellen Phantasien zu erfüllen, immer mit dem Gedanken im Hinterkopf, dass am anderen Ende der Internetleitung auch ein Arbeitskollege sitzen könnte. So habe ich mich also dazu entschlossen, selbst ein Webcam Girl zu werden und den Männern in meinem Chat Room den Kopf zu verdrehen.

Mittlerweile kann ich es mir überhaupt nicht mehr vorstellen, auf meine täglichen Stunden im Sex Chat zu verzichten, denn auch ich habe in den vergangenen Jahren erkannt, dass es ziemlich viel Spaß machen kann, seine perversesten Phantasien mit fremden Männern in die Tat umzusetzen. So trifft man mich beinahe jeden Tag, meistens vom frühen Abend an, mehrere Stunden im Chat an, wo ich schon sehnsüchtig auf den nächsten Mann warte, welchen ich dann mit viel Gefühl und ohne jegliche Hemmungen verwöhne.

Die Idee hinter Camgirlgeschichten.com

Ein intimes Tagebuch über mein Leben als Webcam Girl führe ich schon seit mehreren Jahren und schon immer hatte ich im Hinterkopf, vielleicht irgendwann mal ein Buch über meine Erlebnisse im Chat zu schreiben, denn erleben tue ich tagtäglich die verrücktesten, wildesten und versautesten Sachen die man sich überhaupt vorstellen kann. Ich habe diesbezüglich sogar mal einige Verlage kontaktiert, doch verlegen wollte mein Tagebuch bisher leider niemand.

Irgendwann bin ich dann auf die Idee gekommen, meine Erlebnisse in einem Internet Blog zu veröffentlichen, so war das Projekt „Camgirl Geschichten“ geboren und ich begann meine Erlebnisse auf dieser Seite nieder zu schreiben. Wenn es mir zeitlich möglich ist, werde ich Euch täglich über meine Erlebnisse auf diesem Blog informieren, wobei ich selbst stets anonym bleibe und auch meine Besucher im Chat nicht namentlich nenne. Ich werde aber von Zeit zu Zeit einige Hinweise auf meine Identität als Webcam Girl geben, sodass meine treuen und aufmerksamen Leser regelmäßig die Chance bekommen, mich in meinem Chat-Room zu besuchen und eine heiße Zeit mit mir zu erleben.

Wenn Ihr Anregungen, Kritik oder gerne auch Lob loswerden möchtet, könnt Ihr mir jederzeit eine Nachricht zukommen lassen. Über das Kontaktformular könnt Ihr mich anonym kontaktieren, ich versuche stets alle Nachrichten zu beantworten, Ihr solltet allerdings Verständnis dafür haben, wenn meine Antwort ein wenig Zeit in Anspruch nimmt.  Jetzt wünsche ich Euch erst mal viel Spaß beim lesen meiner verrückten Geschichten, ich hoffe sie gefallen Euch und vielleicht sehen wir uns in naher Zukunft ja sogar mal im Chat!

2 Kommentare von Über Mich

  • Sven  sagt:

    Hi Jasmin ich habe mal eine frage an dich könntest du dir vorstellen mir ein getragenen Slip und ein nackt Foto von dir zu schicken? Währe echt geil von dir . Danke im vorraus.

    • Jasmin  sagt:

      Hi Sven,

      das lässt sich bestimmt einrichten, allerdings erst in der kommenden Woche, in dieser schaffe ich es leider nicht mehr 🙁

      LG Jasmin

Hinterlasse eine Antwort

Du kannst folgende HTML Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>